Verein Berliner Hausdiener

Aus ProvenienzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Verein Berliner Hausdiener war eine der ersten Lokalorganisationen für ungelernte Handelshilfsarbeiter. Gegründet wurde dieser am 20. September 1883. Administrativ übergeordet war der Zentralverband der Handels-, Transport- und Verkehrsarbeiter und -Arbeiterinnen Deutschlands. Vom Berliner Verein spaltete sich 1886 der "Unterstützungsbund der Hausdiener Berlins" ab.[1]

Provenienzmerkmal

Ermittelte Exemplare

Siehe auch

GND-Normdaten

Einzelnachweise

  1. Vgl. Art: Alboldt, Karl. In: Rüdiger Zimmermann: Biographisches Lexikon der ÖTV und ihrer Vorläuferorganisationen - [Electronic ed.]. - Bonn: Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung, 1998.