Schweizerischer Metallarbeiter-Verband, Deutsche Sektion

Aus ProvenienzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 3. Juni 1888 wählten Vertreter örtlicher sogenannter allgemeiner Metallarbeiterorganisationen, die deren Zusammenschluss in einem Schweizerischen Metallarbeiter-Verband befürworteten, dessen ersten Zentralvorstand. Am 01. Juli 1915 vereinigte sich der Uhrenarbeiter-Verband mit dem Schweizerischen Metallarbeiter-Verband zum Schweizerischern Metall- und Uhrenarbeiter-Verband (SMUV).[1]

Provenienzmerkmal

Einzelnachweise

Siehe auch

GND-Normdaten