Sankt-Bonifatius-Kloster (Huenfeld)

Aus ProvenienzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
==Stempel==
Provenienz: Sankt-Bonifatius-Kloster <Huenfeld>
Umschrift: Bibliotheca Conv. S. Bonifatii Huenfeld
Maße: 33x44mm
Motiv: ovaler Doppelrand; Kreuz mit Zepter, Speer, Dornenkranz und Blumen
Zeitraum: ca. 1895-1941
Werksatz GND: 1029910537
==Vorlage==
Standort: Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Bibliographische Daten, PPN = 490350135

Das Sankt-Bonifatius-Kloster Huenfeld ist ein um 1895 gegründetes katholisches Kloster in Hünfeld im Landkreis Fulda.

Geschichte

Im Jahre 1941 wurde das Kloster enteignet und die Oblatenmissionare vertrieben. Ab 1946 erfolgte Die Wiederbesiedelung des Klosters.

Ermittelte Exemplare

Links