Sammlung Edwin Redslob. Goethe-Sammlung

Aus ProvenienzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Sammlung Edwin Redslob Goethe-Sammlung wurde von dem Kunsthistoriker Edwin Redslob aufgebaut. Bei der Goethe-Sammlung (oder auch Weimar-Bibliothek) handelt es sich vermutlich um einen Teil der Sammlung Edwin Redslob, der sich besonders auf Goethe und seine Zeit bezog.

Provenienzmerkmal

Ermittelte Exemplare

Ca. 500 Exponate und Bücher mit Bezug zur Weimarer Klassik übereignete Edwin Redslob 1968 dem Goethe-Museum in Düsseldorf:

Weitere Drucke aus der Sammlung Edwin Redslob sind 1997 mit dem Nachlass und der Übereignung der Privatbibliothek von Redslobs Tochter Ottilie Selbach und ihrem Ehemann Helmut Selbach in den Besitz der Staatsbibliothek zu Berlin gelangt.

Weitere Bände mit der Provenienz der Sammlung Edwin Redslob sind in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar nachzuweisen:

Siehe auch

GND-Normdaten