Maximilian von Hatzfeldt-Trachenberg

Aus ProvenienzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maximilian von Hatzfeldt-Trachenberg (* 7. Juni 1813 in Berlin; † 19. Januar 1859 ebenda) war ein preußischer Diplomat. Nach Abschluß des dritten Pariser Friedens von 30. März 1856 erhielt von Hatzfeldt-Trachenberg den preußischen roten Adlerorden 1. Klasse mit Eichenlaub (auf italienisch heißt dieser Orden "Ordine dell'Aquila Rossa", deshalb die Namensform Maximilien del'Aquila).

Provenienzmerkmal

Ermittelte Exemplare

GND-Normdaten