Marie Christine Blanchet

Aus ProvenienzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marie Christine Blanchet, geb. Sévène, (* 1900; † ?) war eine französische Übersetzerin. Für ihre Übersetzertätigkeit verwendete Sie den Namen Madame E. R. Blanchet, bezugnehmend auf ihren Mann, den Schweizer Pianisten und Komponisten, Émile-Robert Blanchet (1877-1943).

Provenienzmerkmale

Die Provenienzspuren von Marie Christine Blanchet stammen aus einem Buch, das sie Henry Torres gewidmet hat.

GND-Normdaten