Kollonitsch, Ladislaus von

Aus ProvenienzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ladislaus Graf Kollonitz (Erzbischof) (* 7. Dezember 1736 in Wien; † 23. April 1817) war ein österreichisch-ungarischer Adeliger und Geistlicher. Er war anfänglich Domherr zu Olmütz, wurde 1774 Bischof von Siebenbürgen, 1781 Bischof von Großwardein und zuletzt, 1787, Erzbischof von Kolocsa.

Provenienzmerkmale

Weblinks


GND-Normdaten