Karl Theophil Guichard

Aus ProvenienzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Theophil Guichard (1724-1775)

Deutscher Philologe und Kriegshistoriker, Flügeladjutant und Vertrauter Friedrichs des Großen

Die Bibliothek des Obersten Quintus Icilius, d.i. Charles Théophile Guichard, gelangte 1780 in die Königliche Bibliothek zu Berlin

Links

Personensatz GND: 119044137

  • Zopf, Hans, „Guichard genannt von Quintus Icilius, Karl Theophil“, in: Neue Deutsche Biographie 7 (1966), S. 297 Onlinefassung