John Thomson (oder Thomsen?)

Aus ProvenienzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Widmung
Beschriftung: To Dn [?] S, B [?], Spiker [?] Librarian To H, M, The King of Prussia from his Ob Hum Ser[van]t John Thomson [?] 9, [?]unten [?] Square Edin[?] 25 July 1816
Maße: 108x85mm
Standort: Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
[1] Bibliographische Daten
Ausschnitt aus Widmung: Autogramm
Maße: 19x70mm

Nicht identifizierter Verfasser einer Widmung an Samuel Heinrich Spiker, möglicherweise der schottische Kartograph, Buchhändler und Verleger John Thomson (1777-1840) oder der Professor für Militärmedizin an der Universität von Edinburgh John Thomson (1765-1846), der in Spikers "Reise durch England, Wales und Schottland im Jahre 1816." Bd. 1, S. 213 als einer der "talentvollsten Männer von Schottland" aufgeführt wird