Hohenlohe, Familie

Aus ProvenienzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fränkisches Adelsgeschlecht, erstmals 1153 urkundlich erwähnt. Mehrere Linien. Ab 1806 großenteils an Württemberg angegliedert.

Siehe auch

GND-Normdaten