Friedrich Carl von Savigny

Aus ProvenienzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Friedrich Carl von Savigny (* 21. Februar 1779 in Frankfurt am Main; † 25. Oktober 1861 in Berlin) war ein deutscher Rechtsgelehrter und Kronsyndikus. Savigny überließ nach 1848 einen kleinen, wertvollen Teil seiner Privatsammlung der Königlichen Bibliothek zu Berlin.

Provenienzmerkmal

Ermittelte Exemplare

GND-Normdaten