Erwin Heydweiller

Aus ProvenienzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zugänge in das Sächsische Esperanto-Institut zu Leipzig weisen Namenseinträge von Erwin Heydweiller auf. Es lässt sich darauf schließen, dass Heydweiller der Esperanto-Bewegung nahe gestanden haben muss und Bände als Donum (Geschenk) dem Institut überlassen hat.