Ernst Friedrich Germar

Aus ProvenienzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ernst Friedrich Germar (* 3. November 1786 in Glauchau; † 8. Juli 1853 in Halle an der Saale) war ein deutscher Entomologe und Mineraloge, Professor für Mineralogie in Halle an der Saale.
Sein Neffe, der Entomologe Hermann Rudolf Schaum (1819-1865), wuchs bei ihm auf.

Bibliothek

1867 kamen als Teil der Bibliotheca Schaumiana Werke mit dem Stempel "E.F. Germar" oder "E. Germar", teils auch mit dem handschriftlichen Vermerk "Germar" in die Königliche Bibliothek zu Berlin.

Ermittelte Exemplare

Weblinks

GND-Normdaten