Antonia Sussmann (Berlin)

Aus ProvenienzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antonia Francesca Sussmann, geb. Borchardt war eine Psychotherapeutin in Berlin, (* 11.05.1883 in Berlin; † 28.05.1967 in Brighton).

Leben

Antonia Sussmann, genannt Toni Sussmann, heiratete 1902 den Augenarzt Richard Sussmann. Am 13. März 1904 wurde die gemeinsame Tochter Vera Dorothea geboren. Nach einer schweren Erkrankung begann Toni Sussmann ein Studium der Psychologie und Pädagogik. Nach ihrem Studium war sie als Therapeutin in Berlin tätig und war an der Gründung der ersten deutschen C. G. Jung Gesellschaft beteiligt.
Vermutlich 1938 emigrierten die Sussmanns nach England und wohnten dort zunächst in London. Nach dem Tod ihres Mannes zog Toni Sussmann zu ihrer Tochter nach Brighton.


Provenienzmerkmal