Adelheid von Müller

Aus ProvenienzWiki
(Weitergeleitet von A. v. Müller)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adelheid von Müller war eine Lehrerin, die 1907 nachweislich Instruktionskurse für christliche, weibliche Liebestätigkeit in Berlin-Charlottenburg, Uhlandstr. 194, Gartenhaus (eventuell in ihrer privaten Wohnung) anbot. Diese Kurse waren eine alljährliche Veranstaltung von sechs wöchentlichen Lehrkursen zur christlichen Liebesarbeit und zur gesetzmäßigen Armenpflege des Vereins zur Fürsorge für die weibliche Jugend.

Provenienzmerkmal

Das Buch mit dem Autogramm von Adelheid von Müller wurde vermutlich 1934 beschlagnahmt.

Ermittelte Exemplare

GND-Normdaten