ProvenienzWiki:Über ProvenienzWiki

Aus ProvenienzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für wen ist ProvenienzWiki gedacht?

ProvenienzWiki soll als Plattform für aktuelle Fragen und zum Informationsaustausch bei der Provenienzforschung und Provenienzerschließung dienen.
Allen interessierten Einrichtungen wird im ProvenienzWiki die Möglichkeit zum Publizieren von Bilddateien zu Provenienzmerkmalen (insbesondere für GND-Sätze) und zur Darstellung einzelner Provenienzen und Sammlungen geboten.
Anregungen zur Weiterentwicklung von ProvenienzWiki sind jederzeit willkommen.
Aktiv am ProvenienzWiki mitarbeiten? Melden Sie sich bei uns!

Kontakt: Michaela Scheibe (Vorsitz der dbv-Kommission Provenienzforschung und Provenienzerschließung und Administratorin des Wiki)

Verantwortlich

dbv-Kommission Provenienzforschung und Provenienzerschließung

Vorsitz:

  • Michaela Scheibe (Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Abteilung Historische Drucke)

Mitglieder:

  • Dr. Arno Barnert (Herzogin Anna Amalia Bibliothek, Abteilung Medienbearbeitung)
  • Christiane Hoffrath (Universitäts- und Stadtbibliothek Köln, Dezernat 4: Historische Bestände und Sammlungen, Bestandserhaltung und Digitalisierung)
  • Jana Kocourek (Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, Abteilung Handschriften, Alte Drucke und Landeskunde)
  • Dr. Bernd Reifenberg (Universitätsbibliothek Marburg, Abteilung Historische Bestände)

Gäste:

  • Dr. Dietrich Hakelberg (Deutsches Literaturarchiv Marbach, Bibliothek, Ref. Erschließung)
  • Dr. Annelen Ottermann (Landeshauptstadt Mainz, 42 Bibliotheken der Stadt Mainz - Wissenschaftliche Stadtbibliothek)
  • Bettina Rüdiger (Deutsche Nationalbibliothek, Deutsches Buch- und Schriftmuseum / Historische Drucke und Fachbibliothek)

Entstehung und Einrichtung

Die DBV-AG Handschriften und Alte Drucke hat auf ihrer Sitzung am 12.3.2007 in der HAB Wolfenbüttel beschlossen, der Provenienzerforschung und -erschließung größeres Gewicht beizumessen und die Beschäftigung damit zu einem Schwerpunkt der Arbeit zu machen. Die daraufhin im August 2007 gegründete UAG Provenienzforschung und Provenienzerschließung hat auch die Einrichtung eines Wikis für die Mitglieder der UAG, aber auch für Interessierte aus den provenienzerschließenden Bibliotheken angeregt.
Zum 1. Januar 2017 wurde die UAG in die dbv-Kommission Provenienzforschung und Provenienzerschließung umgewandelt, die seitdem für ProvenienzWiki verantwortlich ist.

ZfBB-Artikel zur Arbeit der UAG:
Michaela Scheibe: Standards in der Provenienzerschließung. Bericht aus der Arbeitsgemeinschaft Handschriften und Alte Drucke in der Sektion IV des DBV, UAG Provenienzforschung und Provenienzerschließung. In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 61 (2014), S. 367-375.

Technische Betreuung und Hosting

Verbundzentrale des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes (GBV)

Nutzungsbedingungen:

Die Nutzungsbedingungen der Inhalte des Wikis entsprechen prinzipiell denen der digitalisierten Bestände der Staatsbibliothek zu Berlin – PK. Sie entsprechen der Creative Commmons-Lizenz „Namensnennung / Keine kommerzielle Nutzung / Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland“ (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/).

Voller Text: http://digital.staatsbibliothek-berlin.de/nutzungsbedingungen

Bei anderen Content-Lieferern als der Staatsbibliothek zu Berlin muss dieser entsprechend angegeben bzw. berücksichtigt werden.

Sollten einzelne Abbildungen oder Inhalte davon abweichende Nutzungsbedingungen aufweisen, so sind diese konkret gültig.